Rechtschutz-Versicherung

im unabhängigen Online Vergleich

Rechtsschutzversicherung Lexikon

 

Rechtsschutzzusage

Nach Eintritt eines Rechtsschutzfalles wie in der Versicherungspolice zwischen dem Versicherer und dem Versicherungsnehmer vereinbart, ist das Versicherungsunternehmen am Zug. Dieses gibt nach eingehender Prüfung des jeweiligen Sachverhaltes ein Leistungsversprechen ab, die so genannte Rechtsschutzzusage. Das bedeutet, dass der versicherten Person die Zusage auf den Erhalt versicherungsspezifischer Leistungen (zum Beispiel aus der Rechtsschutzversicherung) erteilt wird.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

 

A B D E F G H I K L M N O R S V W Z