Rechtschutz-Versicherung

im unabhängigen Online Vergleich

Rechtsschutzversicherung Lexikon

 

Mahnbescheid

Konnte nach erfolgter Rechnungsstellung kein Zahlungseingang verbucht werden und auch Mahnungen blieben erfolglos, hat der Gläubiger die Möglichkeit, beim zuständigen Amtsgericht Mahnbescheid zu beantragen. Ein Mahnbescheid ist die Basis für einen Vollstreckungstitel und kann einzig im Zusammenhang mit finanziellen Forderungen gestellt werden. Im Falle einer Klageerhebung (beispielsweise bei Widerspruch) kommt in der Regel die Rechtsschutzversicherung für die anfallenden Kosten auf.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

 
 

A B D E F G H I K L M N O R S V W Z