Rechtschutz-Versicherung

im unabhängigen Online Vergleich

Rechtsschutzversicherung Lexikon

 

Leistungspflicht

Nach Abschluss einer Rechtsschutzversicherung ist aus der Sicht des Versicherungsgebers keineswegs immer der Aspekt der Leistungspflicht gegeben. Die entsprechenden Voraussetzungen sind stets in der Versicherungspolice zu vermerken. Liegt zum Beispiel eine Obliegenheitsverletzung vor oder sprechen andere Gründe gegen die Erbringung versicherungsspezifischer Leistungen, so kann der Versicherungsnehmer nicht auf einer Leistungspflicht des Versicherers bestehen.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

 

A B D E F G H I K L M N O R S V W Z