Erste deutsche Online Reputationsversicherung auf dem Markt

Geschrieben von Anett B. am 20. Dezember 2011

Angriffe aus dem Internet sind heute in vielfältiger Form bekannt. Gegen Viren, Trojaner und Co. hilft ein gutes Virenschutzprogramm. Wenn aber der eigene Ruf zerstört werden soll, dann kann der Virenscanner auf dem heimischen Rechner wenig ausrichten. Diesem Problem haben sich jetzt der Versicherungsmakler Hilsenbeck und die Strategieberatung SCHERG & Cie. gewidmet. In Zeiten, in denen das Internet erste Anlaufstelle für Informationen über Privatpersonen und Unternehmen ist, ist ein guter Ruf, eine gute Reputation von maßgeblicher Bedeutung.

So werden Bewerber beispielsweise erst dann zum Vorstellungsgespräch geladen, wenn ihre Online Reputation überprüft und als positiv erachtet wurde. Endkunden kaufen nur bei Unternehmen mit einem guten Ruf oder sie setzen auf eingeführte, namhafte Marken. All dies kann aber mit wenigen Klicks, mit wenigen Falschaussagen im Web zerstört werden. Das ist für jede Privatperson, aber auch für jedes Unternehmen ein Desaster, das Seinesgleichen sucht. Schließlich hat man sich den eigenen Ruf oft mühsam über viele Jahre hinweg aufgebaut.

Endlich kann man sich wehren

Mit der neuen Online Reputationsversicherung sind solche virtuellen Rufmorde aber kein Problem mehr, das man einfach aussitzen muss. Vielmehr wird dank der Versicherung, die überdies eine Rechtsschutzversicherung beinhaltet, die Möglichkeit geboten, die Personen, die einem schaden wollen, ausfindig zu machen und sie rechtlich zu belangen.

Der Versicherungsschutz ist für Privatpersonen bereits ab 70 Euro erhältlich, Firmen zahlen in der Regel etwas mehr. Das sollte der gute Ruf einem aber durchaus wert sein. Die Basis stellt die bereits erwähnte Rechtsschutzversicherung dar. Sie hilft, seine Ansprüche gegenüber Dritten sowohl außergerichtlich, wie auch gerichtlich durchzusetzen.

Online Reputation Aufbau ist inbegriffen

Neben dem Basispaket können sich interessierte Unternehmen und Privatpersonen auch für einen erweiterten Schutz der Reputationsversicherung entscheiden. Dafür arbeitet die Strategieberatung SCHERG & Cie. mit der führenden Agentur Revolvermänner GmbH zusammen. Sie hat sich auf das strategische Online Reputation Management spezialisiert und kann den interessierten Kunden der Online Reputationsversicherung individuell auf sie abgestimmte Maßnahmenpakete zum Aufbau einer guten Online Reputation anbieten.

Neben dem Aufbau eines guten Rufs im Netz über verschiedenste Online-Kanäle, bietet die Revolvermänner GmbH genauso das Monitoring an, so dass Angriffe frühzeitig entdeckt werden können. Auch die Krisenkommunikation ist in den Maßnahmenpaketen der Revolvermänner GmbH enthalten, so dass sich Unternehmen sicher sein können, mit den Paketen ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt zu behalten.

Durch die Zusammenarbeit der drei Unternehmen, die allesamt über jahrelange Erfahrung verfügen, können sich Unternehmen vor den ungeliebten Attacken aus dem Internet bestens schützen, und das sogar zum kleinen Preis.

  • Share/Bookmark

Kommentare als RSS

Einen neuen Kommentar schreiben:

 

 

 

* Pflichtfelder